Freudige Nachricht für Familien:
In Sachsen erkennen Sie familienfreundliche Betriebe auf den ersten Blick - anhand ihrer gut sichtbaren "Familienplaketten". Einrichtungen mit diesem Gütesiegel wurden anhand ihrer Ausstattung und ihres Services als besonders familienfreundlich ausgezeichnet.
Zu den erfüllenden Kriterien gehören unter anderem:
-Teilnahme an der Servicequalität Sachsen
-Kinderermäßigungen
-auf Wünsch Abholservice vom nächstgelegenen öffentlichen Verkehrsmittel
-kindergerechte Einrichtungen und Gestaltungselemente
-ausreichend Spielmaterial für Kinder der unterschiedlichen Altersklassen
-kindgerechtes Mobiliar, kindersichere Steckdosen
-striktes Rauchverbot im gesamten Haus
-Familienzimmer
-Verfügbarkeit von Kinderbetten, Baby-Phone, Kinderbadewanne, Wickeltisch u.s.w.
Neben den umfangreichen MUSS – Kriterien für Familienfreundlichkeit, die alle Beherbergungsbetriebe erfüllen müssen, kennzeichnen 3 bis 5 Familiensterne das Maß der Erfüllung bei den Beherbergungsbetrieben.
- 3 Familiensterne; Mind. 40% der KANN Kriterien werden erfüllt
- 4 Familiensterne; Mind. 65% der KANN Kriterien werden erfüllt
- 5 Familiensterne; Mind. 90% der KANN Kriterien werden erfüllt

Mehr Infos gibt’s unter www.sachsen-familienurlaub.de